Gemeinsame Aktivitäten von Jung und AltDas Leben in der Evangelischen Kirchengemeinde wird getragen von den hauptamtlich Angestellten, dem Kirchenvorstand und über 200 ehrenamtlich Mitarbeitenden, die sich in vielen Bereichen der Gemeinde engagieren. Noch viel mehr Menschen besuchen die regelmäßigen Gruppen oder anderen Veranstaltungen der Kirchengemeinde.

Schwerpunkte des Gemeindelebens sind die Musik, mit Blechbläsern, Flöten, dem Singkreis und einer Jugendband, mehrere Krabbelgruppen, die Pfadfinder, die Konfirmanden- und die Jugendarbeit. Neu im Gemeindeleben sind Angebote wie der Bibeltreff für Frauen und der "Männertag" - ein Angebot speziell für Männer, die in unregelmäßigen Abständen gemeinsame Ausflüge machen.

Ob Sie neu nach Ober-Ramstadt gezogen sind und sich die Evangelische Kirchengemeinde einfach mal anschauen möchten, oder ob Sie beim Surfen im Internet auf unsere Seiten gestoßen sind - die Evangelische Kirchengemeinde Ober-Ramstadt freut sich, Sie begrüßen zu können!

Auf diesen Seiten finden Sie einen Einblick in die Angebote und das Leben in der Kirchengemeinde, der Sie hoffentlich neugierig macht, die Gemeinde einmal im richtigen Leben zu besuchen.

Evangelische Kirche in Ober-Ramstadt nach Dachsanierung 2016Ober-Ramstadts evangelische Kirche wurde 1717 nach Plänen von Louis Remy de la Fosse im Stil des Barock erbaut. Dieser stand in Diensten des Landgrafen Ernst Ludwig von Hessen-Darmstadt und entwarf auch das Darmstädter Schloss.

Die Evangelische Kirche ist auf dem alten Teil des Friedhos zu finden.Die heutige Evangelische Kirche in Ober-Ramstadt hat bis weit in die Vorreformationszeit zurückreichende katholische Wurzeln. Bei Ausgrabungsarbeiten im Kirchenboden in den 60er Jahren wurden Reste von drei früheren Bauperioden der Kirche nachgewiesen. Die ältsten Funde stammen etwa aus dem 9. Jahrhundert.

Zusätzliche Informationen