Bibeltreff für ALLE

Bibeltreff

„Wir werden in der Bibel immer gerade so viel finden, wie wir suchen:
Großes und Göttliches, wenn wir Großes und Göttliches suchen;
Wichtiges und Historisches, wenn wir Wichtiges und Historisches suchen;
Überhaupt nichts, wenn wir überhaupt nichts suchen!“
Karl Barth

Im Gedenkjahr der Reformation 2017 wollen wir in Ober-Ramstadt ein besonderes Angebot machen:
Die Bibel neu oder wieder neu entdecken alle vier Wochen im Bibeltreff für ALLE.

Bibeln mit unterschiedlichen Übersetzungen sind vor Ort vorhanden. Wer aber seine eigene Bibel mitbringen möchte, kann das gerne tun. Vorwissen ist nicht erforderlich. Das Angebot steht bewusst allen Menschen offen - unabhängig von der Religionszugehörigkeit.

Ein kurzes Stück der Bibel wird vorgestellt und miteinander gelesen, notwendige Erläuterungen über die historischen Rahmenbedingungen werden gegeben, Raum für persönliche Gedanken und dem Austausch miteinander wird es jedes Mal geben. Ob und wie wir am Ende Gottes Wort für uns hören, bleibt abzuwarten.

Wann? jeweils am ersten Mittwoch des Monats von 19.30 - 21.00 Uhr

Wie oft? einmal monatlich

Wo? Gemeindezentrum Eiche, Danziger Straße 1

Weitere Informationen: Pfarrerin Langner, Tel. 06154 58102

Termine 2017:

4. Januar (VL): "Heilungswunder - gibt's die?" - Johannes 4, 46-54
1. Februar (NBB): "Wie wächst das 'Reich Gottes'?" - Markus 4, 26-39
1. März(VL): "Macht Gottvertrauen dumm?" - Markus 12, 41-44
3. Mai (NN):
7. Juni (NBB): "Ist Gott unfreundlich?" - Matthäus 22, 1-4
6. September (VL): "Ist Jesus brutal?" -Markus 10, 17-27
4. Oktober (NBB): "Gottes Versprechen an Noah - gilt das bis heute?" - 1. Mose 8, 18-22
1. November (NBB): "Teufel und Beelzebul - gibt es die noch?" - Lukas 11, 14-23
6. Dezember (VL): "In Verzweiflung beten?" - Jesaja 63, 15-64

Zusätzliche Informationen