Kirchenrenovierung

Evangelische Kirche

Die Evangelische Kirche ist in die Jahre gekommen ...
2017 werden es 300 Jahre, seitdem der erste Gottesdienst in der damals neu gebauten Kirche gefeiert wurde.
Im Laufe der Jahre gab es mehrere Umbauten und Renovierungen. Nicht nur der Zahn der Zeit sondern auch verschiedene Käfer haben an der Kirche genagt und erfordern nun eine erneute Generalrenovierung:

  • Das Gebälk des Dachstuhl muss dringend saniert werden, um auch weiterhin eine ausreichende Statik zu gewährleisten.
  • Die Schieferplatten der Dacheindeckung müssen auf mindestens einer Seite der Kirche erneuert werden.
  • Die gesamte Elektroanlage ist überholungsbedürftig.
  • Der Zugang zur Kirche soll auch für Menschen im Rollstuhl barrierefrei möglich gemacht werden.
  • Der Innenraum der Kirche soll renoviert und den heutigen Bedürfnissen bei der Gestaltung von Gottesdiensten und Veranstaltungen angepasst werden.

Den Baufortschritt können Sie in der Fotodokumentation auf folgender Seite verfolgen: Kirchenrenovierung - Was passiert auf der Baustelle?

Unterstützen können Sie dieses Projekt durch eine Spende auf folgendes Konto:
Volksbank Modau
IBAN: DE77 5086 4322 0000 0619 99, BIC: GENODE51ORA
Stichwort "Kirchenrenovierung"

Plakat Gospelkonzert 2015

Sing Praises!
Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr hatten der Projektchor und die Band der Evangelischen Kirchengemeinde Ober-Ramstadt erneut zum Zuhören, Mitschnipsen und Mitklatschen eingeladen.

3. Advent

Adventszeit bewusst genießen - in den Stunden im Advent. Am 1., 2. und 3. Advent jeweils um 17 Uhr.

Die dritte Stunde im Advent lud im Rahmen von 'Kulturraum Kirche' zum Adventskonzert zugunsten der Renovierung und Sanierung der Evangelischen Kirche ein.
Posaunen– und Projektchor, Flötenkreis, Streicher und die Solistinnen Antonella Buntkowsky und Kyra Szasz-Michaelis trugen u.a. Mozarts Messe in C-Dur KV 259 und „Exultate Jubilate“ vor. Die Leitung hatte Kirchenmusikerin Gerlinde Fricke.

Schieferplatten-Fundraising-Aktion 2015/16

Neue Aktion 2015/2016 zur Finanzierung der Kirchenrenovierung eröffnet!
Nach der Kirchenspardosenaktion 2014 und dem Start der Aktion "Kulturraum Kirche" 2015 startet die Evangelische Kirchengemeinde bei der Kerb 2015 die neue Aktion 2016 zur Finanzierung der Kirchenrenovierung.

Kerbumzug 2015

Sanierungsarbeiten im Dachstuhl verzögert. - Der Kerbgottesdienst musste deshalb im Prälat-Diehl-Haus gefeiert werden!
Leider konnten die Reinigungsarbeiten im Dachstuhl, die einer Wiedernutzung der Kirche vorausgehen müssen, nicht wie geplant bis Ende August abgeschlossen werden. Aus diesem Grund musste die Kerb - das Fest der Weihe unserer Kirche - in diesem Jahr im Prälat-Diehl-Haus gefeiert werden.

Zusätzliche Informationen