Aufbau der Sternenkindergedenkstätte

Sonntag, 20. Juli 2014 um 11.30 Uhr

Mit einer ökumenischen Andacht und einer kleinen Feier soll die Gedenkstätte „Sternenkinder“ auf dem Evangelischen Friedhof eröffnet werden. Die Verantwortlichen der Kirchengemeinden und Vertreter der Stadt Ober-Ramstadt freuen sich, dass der Künstler und Steinmetz Sebastian Langner aus Wittlich den von ihm gestalteten Gedenkstein selber übergeben und beschreiben wird.

So erhält der Evangelische Friedhof und die Stadt Ober-Ramstadt einen neuen öffentlichen Ort für das Andenken unzähliger Kinder, die das Licht der Welt nicht erblicken konnten. Es wird ein Ort der Ruhe sein, der den Blick von der Erde zum Himmel zieht. Menschen finden hier Raum für Trauer, Erinnerungen und neue Hoffnung.

Nach der offiziellen Eröffnungsfeier gibt es einen kleinen Empfang vor der Evangelischen Kirche, bei dem Interessierte mit dem Künstler persönlich ins Gespräch kommen können.

Die Evangelische Kirchengemeinde dankt allen, die das Projekt bisher durch ihre Spenden unterstützt haben. Wir sind weiter auf finanzielle Unterstützung für dieses Projekt angewiesen.
Bitte nutzen Sie unser Spendenkonto bei der Volksbank Modau mit dem Stichwort „Sternenkinder“
IBAN: DE77 5086 4322 0000 0619 99, BIC: GENODE51ORA

Zusätzliche Informationen